Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Der Spielemacher

Artikelnummer: B130

Roman

Kategorie: Belletristik


16,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Buch-/Presseversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Teile deine Produkterfahrung:

Beschreibung

Stephans Leben als Produzent von Videospielen ist geprägt vom hohen Arbeitsdruck und künstlerischen Visionen, die vom Alltag schnell entzaubert werden. Naive Träume scheitern an der rauen wirtschaftlichen Realität. Das Erleben von Verrat und Korruptionen ist an der Tagesordnung. Er feiert große Erfolge in den 90ern, muss aber auch Niederlagen wegstecken. Ein unbeschreibliches Gefühl steigt in ihm auf, wenn es ein Spiel bis ins Regal der Elektronikmärkte geschafft hat.
Aber der Preis dafür ist hoch. Die vielen Jahre in der Branche haben körperlich wie seelisch Spuren hinterlassen. Ein folgenschwerer Fehler ändert alles und führt ihn nach Indien. Während eines Fluges von Neu Delhi nach München lässt Stephan sein Leben Revue passieren. Eine Vergangenheit - seine Vergangenheit! -, die einem Wirtschaftskrimi gleicht.

Der Autor verarbeitet Insiderkenntnisse aus der Computerspielbranche und ist in hohem Maße authentisch, was das Flair und die wirtschaftlichen Gegebenheiten in der Computerspielbranche angeht. Die Geschichte spielt an realen Orten wie z. B. der Computerspielmesse »Games Convention«, die der interessierte Leser aus eigener Anschauung kennen und wieder erkennen.


Autor: Dr. Johannes Ulbricht
Sprache: deutsch
Artikelgewicht: 0,36 Kg

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.