Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x
Retro #4 digital (PDF)

Artikelnummer: R04-D

Die Kultur des Computerspielens

Kategorie: RETRO Magazin digital


3,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Download)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage


Teile deine Produkterfahrung:

Downloads

Name Beschreibung Dateiformat Vorschau
1. Retro #4 digital PDF

Beschreibung

Die Kultur des Computerspielens und warum Computerspiele ein wenig Geschichte verdient haben Nintendo erregte im letzten Jahr mit seiner Wii-Konsole Aufmerksamkeit über die reine Spieleszene hinaus. Das neuartige Eingabegerät versprach eine andere Art zu Spielen und schon in ihrem ersten Trailer machte Nintendo klar, dass sich diese Konsole nicht nur an Hardcorespieler richten sollte. Junge Frauen, alte Menschen, ganze Familien versammelten sich in dem kurzen Werbefilm vor dem Bildschirm um gemeinsam zu spielen. Damit verdeutlichte Nintendo seinen Ansatz eine neue Spielkultur zu schaffen. Doch gibt es so etwas denn wirklich ? eine Kultur des Computer- und Videospielens? Keine Frage, Computerspiele sind ein Teil unserer Kultur geworden. Doch auch das Computerspielen als Tätigkeit hat im Laufe der Jahrzehnte eine eigene Kultur entwickelt. Diese Kultur hat sich von ?Pong? bis zur Wii immer wieder verändert und wird es auch in Zukunft tun. Von welchen Faktoren das abhängt und wie die sich gegenseitig bedingen, darum geht es in der aktuellen Retro #4.
Warum schmuggelten die ersten Heimvideospiele hinter einer Kunstholzfront eine ehemals elitäre Technologie in die Häuser der Menschen?  Warum erschrak Steve Wozniak, als er eines Tages in einer Computerzeitschrift entdeckte, dass Evets Kainzow einen höheren Tetris-Highscore erzielt hatte? Warum geht es laut Richard Garriott in seiner Rollenspiel-Reihe »Ultima« darum, Brot zu backen wann man will? Wenn sich schon ein großer der Teil der vergangenen Spiel-Jahrzehnte der Erfahrung entzieht ? die Erzählungen von ihnen bleiben.

Weitere Themen:

- Rückblick -Atari Video Adventure Park
- Kurse - C am C64 / CPC DOS
- Hardware ? USB Interface für Atari 8-Bit
- Test ? Games Power 50 /Pac Man TV Game
- Die Geschichte der 8 Bit Musik
- Die Kultur des Computerspielens
- Das Pac-Man-Fieber
- Alles gute Lara zum 10. Geburstag
- Mac Spiele spezial
- Wii Virtual Console
- 25 Jahre System 3

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.